Finnenbahn Stadt Bulle FR

Die Finnenbahn bietet eine Laufstrecke von 500 m und verläuft im Waldstück Bouleyers oberhalb des Spielplatzes.

Die alten Schwellen werden herausgerissen und abtransportiert. Die Bahn wird geebnet, die Schwellen gelegt und mit Kies unterlegt. In die Eichenschwellen werden vorher 2 Löcher gebohrt, anschließend werden die Schwellen mit Armierungseisen im Boden ½ Meter tief verankert.

 

Verarbeitetes Material:

  • Radius 20 Holz  vom Forstbetrieb Burgergemeinde Bern
  • Eichenschwellen 14 x 24 cm
  • Menge: 1‘000 lfm