Stegmatt-Steg, Hinterkappelen

Objekt: Stegmatt-Steg, Hinterkappelen 

Holzbau: Holzbau Zbinden, Frieswil 

Verwendetes Material: Bauholz Lärche 8 x 14 cm, Längen 3,75 m bis 7,20 m 

Holzherkunft: Schweiz, Radius 20 km um das Bundeshaus Bern

Menge: 32 m3 

 

Der rund 100 m lange Stegmatt-Steg verbindet über die Aare die Gemeinden Wohlen und Bern und führt direkt in den Bremgartenwald. Der Bodenbelag der 1991 gebauten Brücke musste nach 27 Jahren ausgetauscht werden. Dafür sägte die CS Holz AG im August 2018 rund 80 fm Lärchenrundholz zu splintfreiem Bauholz ein. Das geschnittene Lärchenholz wurde 4 Monate in der Lagerhalle getrocknet. Nach erfolgter Oberflächenbehandlung und Montage konnte im November 2018 der frisch sanierte Stegmatt-Steg an die Öffentlichkeit übergeben werden.